Der Prüfstand für E-Bikes

Technik

eChecker und eMP wurden in intensiver Zusammenarbeit mit E-Bike-Herstellern, Prüfinstituten und Zeitschriften entwickelt. Als Resultat entstand ein universeller Leistungsprüfstand für E-Bikes / Pedelecs aller Fabrikate und für jeden Antrieb. Dabei ist es gleich, ob es sich um ein E-Bike mit Mittel- oder Nabenmotor (Frontmotor auf Anfrage) handelt – nach nunmehr über 300.000 getesteten E-Bikes sind unsere Prüfstände so optimiert, dass sich jedes E-Bike mit geringem Kraftaufwand schnell einspannen und mit der Technik verbinden lässt. Selbst Lasten-E-Bikes mit Überlänge stellen für den flexiblen eChecker kein Problem dar. Die Hardware des eCheckers besteht aus einer Basiskonfiguration, die aber auf Wunsch nach Ihren Anforderungen erweitert werden kann.

eChecker und eMP sind gleichermaßen für den Einsatz bei Research & Development, Fehlersuche sowie Reichweiten- und Dauertests geeignet. Oberste Priorität besitzt darüber hinaus die Sicherheit.

eChecker Technik

WirbelstrombremseeChecker WirbelstrombremseZur Simulation des Fahrwiderstandes.

KurbelantriebeChecker KurbelantriebZur Simulation des menschlichen Pedalierens.

SchnellkupplungeChecker Schnellkupplung

LiveanzeigeeChecker LiveanzeigeMesswerte in Echtzeit

Besonders stolz sind wir auf die Entwicklung unserer Software. Ein Test erfolgt nach Ihren Anforderungen, d.h. Sie definieren das Einsatzgebiet. Mit unseren Bausteinen können Sie einen Testablauf selbst programmieren und genau bestimmen, was Sie geprüft haben möchten. Das Ergebnis wird in einem Kurvendiagramm ausgewertet. Der Testablauf und kann so präzise abgelesen werden.

Während des Tests werden 100 komplette Messdatensätze pro Sekunde verarbeitet und ausgewertet. Über unsere Software können je nach Anforderung das Verhalten des E-Bikes unter bestimmten Belastungen oder Tourenprofile (bergauf-bergab, stop-and-go u.ä.) abgeprüft werden. z.B. Schiebehilfe-Geschwindigkeit, Abschaltzeitpunkt oder maximale Leistung. Des weiteren werden beispielsweise die Spannung und Stromverbrauch des Akkus, Strom vom Antrieb, Trittfrequenz, Geschwindigkeit, Leistung, Eingangsleistung des Kurbelantriebs, Eingangsleistung des Hinterradantriebs oder der Fahrwiderstand u.v.m. gemessen.

Neue Prüfungen definieren Sie mit unserer webbasierten Oberfläche bequem von Ihrem Arbeitsplatz und verfolgen jeweils live deren Ablauf. Oder Sie verwenden einfach von uns vordefinierte Tests aus unserer Testdatenbank, z.B. Normprüfungen.

Über einen optional erhältlichen Touch-PC kann die Prüfung komfortabel gesteuert werden.

eChecker ist Spezialist für End-of-Line Prüfungen: Um den Einsatz im Fließbandbetrieb zu ermöglichen, sind nicht nur die Rüstzeiten auf dem eChecker für die E-Bikes extrem kurz, sondern auch das Handling möglichst komfortabel gestaltet. Beispielsweise wurde die Einspannung mit einer Drei-Punkt-Einstellung derart optimiert, dass alle Bewegungsabläufe schnell und bequem durchzuführen sind. So kann das E-Bike innerhalb von fünf Sekunden ohne Abnahme der Kurbel für die eChecker-Prüfung fixiert werden.

Beim Einsatz mehrerer eChecker ist es zudem möglich über einen lokalen Server die Prüfprogramme zu synchronisieren. Die Ergebnisse werden ausgewertet und automatisch in Ihre Firmen-IT übertragen.

Das sind allerdings nur einige Beispiele für den Einsatz. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihr persönliches Anforderungsprofil und helfen Ihnen bei der Konfiguration Ihres eCheckers bzw. eMPs.